Auftragsstatus
Service
Persönliche Beratung
0441 18131902
Es ist eine Doppelseite aus einem CEWE FOTOBUCH von Annika und Mathias Koch zu sehen. Das Buch liegt auf einem Tisch. Es zeigt eine Landschaftsaufnahme eines Strandes im Hintergrund und einige Impressioenen als Collage über das Bild verteilt.

Gestaltungstipps

Reisetagebuch im Scrapbook Design

Voller Erlebnisse: Diesmal nehmen uns die Blogger Annika und Mathias Koch mit nach Korsika

Für das CEWE FOTOBUCH mit ihren jüngsten Urlaubserinnerungen hat sich das Entdeckerpaar ganz besondere Designelemente ausgesucht. Das Ergebnis: Ein persönliches Erinnerungsstück, das bewusst wie handgemacht aussieht.

Von Annika Koch

Nachdem wir letztes Jahr unseren Bulli Karli zu einem Camper umgebaut haben, sind wir dieses Frühjahr mit ihm nach Korsika gefahren. Zu dieser Jahreszeit konnten wir mit unserer Kamera besonders schöne Momente, fern von dem Touristenansturm in der Hochsaison, einfangen.

Nach unseren Reisen erstellen wir jedes Mal ein CEWE FOTOBUCH. Dabei versuchen wir uns an neuen Designs auszuprobieren. Dieses Mal haben wir uns für ein Reisetagebuch im Scrapbook Design entschieden. Als Format haben wir "Groß" und damit ein Buch in hochkanter Ausrichtung gewählt.

Das Cover des CEWE FOTOBUCH mit dem Titel "Reisetagebuch Korsika" ist zu sehen. Auf der Vorderseite ist ein Bild von Annika und Mathias Koch, die in der Tür ihres Bullis sitzen. Das Cover sieht wie Pergamentpapier aus und ist in der Mitte mit einer einer Holzoptik versehen. Auf der Rückseite sind zwei weitere Bilder von der Natur Korsikas. Das Cover ist mit Cliparts wie einer Weltkarte, Bergen und einem alten VW Bus verziert.
Das Cover verrät von Anfang an, in welchem Stil das CEWE FOTOBUCH gestaltet ist und wohin die Reise geht.
Ihr CEWE FOTOBUCH direkt bestellen.

Tagebuch-Vordrucke inklusive Landkartenfunktion

Der Gedanke eines Tagebuches ist, die Erlebnisse eines jeden Tages zu erzählen. Dazu zählt zum Beispiel das Highlight des Tages, das Wetter oder welche Mahlzeiten wir uns haben schmecken lassen. Und als Camperliebhaber ist auch der Stellplatz erwähnenswert. Ein Selfie des Tages darf ebenfalls nicht fehlen und sieht in unserer Gestaltung wie ein eingeklebtes Polaroid-Foto aus.

Es ist eine weitere Doppelseite des Fotobuchs zu sehen. Auf der linken Seite ist eine Landkarte von Korsika dargestellt, auf der die Tagesroute von Saint-Florent bis Galeria eingezeichnet ist. Auf der linken Seite ist ein Tagesbericht mit dem Start in den Tag, das Highlight des Tages, das Essen, der Stellplatz und das Wetter abgebildet.
Jeder Tag beginnt mit einer Doppelseite, auf der wir die gefahrene Route einzeichnen und den Tag beschreiben.

Auch die gefahrene Strecke gehört zum Erleben des Tages. Und wie in jedem unserer Fotobücher verwenden wir Landkarten, um die besuchten Orte einzuzeichnen. Hilfreich in der Software ist die Landkartenfunktion, mit der wir die Korsika-Karte platziert haben. Diese lässt sich nach individuellen Wünschen gestalten: Die Umrisse von Korsika bekommen bei uns einen dünnen schwarzen Rahmen. Die Topografie der Insel haben wir leicht transparent und mit einem Schlagschatten gestaltet, sodass der Kontrast der Seite weniger hart wirkt.

Mit Cliparts verfeinern

Hier ist ein Auschnitt aus der CEWE Fotowelt Software zu sehen. Auf der linken Seite sind einige Cliparts abgebildet. Der "Mehr herunterladen"-Button ist mit einem roten Rechteck eingerahmt. Auf der rechten Seite ist ein Ausschnitt einer Seite, die die Blogger bearbeiten dargstellt.
Tipp: Unter „Mehr herunterladen…“ finden Sie innerhalb der Gestaltungskategorien viele weitere Designs.

Zu einem Scrapdesign gehören für uns unter anderem Zeichnungen und Cliparts, die dem Fotobuch einen besonderen Charakter verleihen. In der CEWE Fotowelt Software gibt es eine Vielzahl Cliparts zu verschiedenen Themen. Nicht alle sind vorinstalliert, lassen sich aber in der Software herunterladen. Besonders in den Kategorien „Reise“, „Freizeit“ und „Scrap Design“ haben wir viele passende Cliparts gefunden, beispielsweise filigrane Pflanzen, Weltkarten und Zeichnungen von Sonnen und Bergen.

Masken und Rahmen für den perfekten Scrapbook-Look

Auf dieser CEWE FOTOBUCH Doppelseite sind links drei Bilder von oder aus dem Camper bei Sonnenaufgang zu sehen. Überschrift: "Sonnenaufgang in Aleria". Das Bild sieht wieder wie aufgeklebt aus. Auf der rechten Seite befindet sich Annika, in ihrem Camper sitzend, mit einer traumhaften Aussicht auf den Sonnenaufgang und das Meer.
Sonnenaufgang in Aleria: Oftmals haben wir traumhafte Sonnenaufgänge von unserem Bett aus beobachtet.

Um das Scrapbook Design zu verstärken, haben wir zahlreiche Masken und Rahmen verwendet. Hier lassen sich zusätzlich zu den bereits vorinstallierten noch viele weitere innerhalb der Software herunterladen. Dafür haben wir insbesondere Designs aus den Kategorien „Scrap Design“, „Film“ und „Verläufe“ genutzt.

Auf dieser Doppelseite haben wir die linke Seite so aussehen lassen, als wären drei Fotos auf ein Stück Pergament und dann gemeinsam ins Fotobuch geklebt worden. Als Cliparts haben wir die Klebestreifen verwendet und diese etwas transparent gesetzt.

Den Inhalt mit Schriften unterstreichen

Auf diesem Bild ist eine CEWE FOTOBUCH Doppelseite zu sehen, auf der zum großen Teil ein Gebirge mit dem Schriftzug "Calanques de Piana" abgebildet ist. In der rechten, oberen Ecke sind vier kleinere Bilder, die wie aufgeklebte Polaroids aussehen, dargestellt. Sie zeigen zum Beispiel ein Baguette oder Mathias beim Einschenken seines Kaffees.
Es sieht so aus, als seien kleine Polaroids aufgeklebt worden. Auch hier verwenden wir die Klebestreifen-Cliparts.

Die richtige Schrift zu verwenden ist für eine schöne Gestaltung elementar. Daher ist es besonders wichtig, die Schriftart auf das Thema abzustimmen. Da Tagebücher klassisch mit der Hand geschrieben werden, haben wir uns für die Schriftart „Pecita“ ausgesucht.

Für die Überschrift der immer wiederkehrenden Kategorien haben wir die serifenlose Schrift „Frenchpress“ gewählt. Für die Überschriften der restlichen Doppelseiten haben wir eine elegante Schreibschrift ausgesucht, die „Jaceline“. Die Schriften lassen sich kostenlos und lizenzfrei bei dafont herunterladen.

Das macht unser Fotobuch zum Scrapbook

  1. Der Hintergrund im Pergament-Stil: Um einen roten Faden im Scrapbook Design durchs Fotobuch zu ziehen, haben wir für jede Seite den Hintergrund aus der Kategorie „Freizeit“ ausgewählt. Dieser lässt die Seite wie Pergamentpapier aussehen.
  2. Der Rahmen im Scrapbook Design: In der Software befinden sich viele Rahmen, die die Fotos wie aufgeklebte Polaroids aussehen lassen. Ein zusätzlicher Schlagschatten verstärkt den Scrapbook-Look.
  3. Cliparts in Form von Stickern: Ebenfalls in der Kategorie „Scrap Design“ finden sich Cliparts, die aussehen wie Klebestreifen. Werden diese über die Fotos gelegt, sieht das Fotobuch einem selbst gebastelten noch ähnlicher.
  4. Passende Cliparts werden so verändert, dass sie aussehen, als wären sie ein Vordruck im Buch: Sie lassen sich beispielsweise in ihrer Transparenz oder ihrer Farbe ändern. Zusätzlich können Sie ihre Größe anpassen und sie drehen oder spiegeln.
Auf der Doppelseite wurden durch den Einsatz von Masken zwei Bilder für den Hintergrund eingefügt, sodass diese ineinander verschwimmen. Beide zeigen Annika und Mathias Koch am Strand von Korsika. In der linken oberen Ecke wurde der Schriftzug "Playa de Bussaglia" eingefügt. In einem Bogen angeordnet wurden weitere kleinere Fotos eingefügt, die den Strand der Insel zeigen.
Passende Cliparts sowie Masken und Rahmen bringen den typischen Scrap Designs Stil ins Reisetagebuch.

Die Reise nach Korsika in unserem Camper hat sich perfekt angeboten, um im Anschluss ein Reisetagebuch im Scrapbook Design zu gestalten. Korsika ist eine sehr abwechslungsreiche Insel, die neben Traumstränden und hübschen Altstädten auch rustikale Berge und Wasserfälle bereithält. Wir freuen uns, auf diese Art und Weise unser Erlebtes jederzeit anschauen zu können und jeden Tag der Reise noch einmal erleben zu können. Wenn Sie mögen, schauen Sie sich hier das gesamte CEWE FOTOBUCH unserer Reise an.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Gestalten.

Annika und Mathias

Dream Team around the World: Das Blogger-Paar

Atemberaubende Fotos und kreative Gestaltungstipps von Annika und Mathias Koch